Parken in der City

Wo kann ich in der Pinneberger City parken?

Das Thema "Parken" ist Pinneberg manchmal ein etwas heißen Eisen. Mit unserem neuen Parkplatzflyer*  möchten wir dazu beitragen, über die Parkplatzsituation in der City aufzuklären.
Dort finden Sie alle Park-, Fahrrad- und Behindertenparkplätze in City samt Parkkosten auf einen Blick.

*(unten downloadbar und in unserer Geschäftstelle in der Dingstätte 28 A zum Abholen bereit)

Sehr oft werden wir gefragt, warum es nicht mehr kostenlose Parkplätze in der City geben würde wie früher, wieso die Autos aus der Innenstadt verbannt würden und warum das Parken in Pinneberg überhaupt so teuer sei.

Punkt 1: Es gibt kostenlose Parkplätze. Auf dem P&R-Parkplatz am Pinneberger Bahnhof stehen 150 kostenlose Parkplätze bereit.

Punkt 2:  Eine autofreie Innenstadt ist wichtig für das Klima, wichtig für die Aufenthaltsqualität und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern und Radfahrern. 18,2 Prozent der deutschen CO2-Emissionen werden von Verkehr verursacht. Der Verkehr ist aktuell aufgrund der Pandemie nur noch der viertgrößte CO2-Emittent (www.bundesregierung.de).

Wer auf ein Fahrzeug zwingend angewiesen ist, für den stehen 22 Behindertenparkplätze direkt in der Innenstadt zur Verfügung.

Punkt 3: Parkraum ist teuer. Er muss unterhalten, gewartet und gesäubert werden. Manche Kosten haben einen Grund: Wären die Parkplätze umsonst und die Nutzung nicht zeitlich begrenzt, wäre die Innenstadt im Handumdrehen von Anwohnern, Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Dauerparkern zugeparkt.

Und vielleicht zu guter Letzt: Parken in Pinneberg ist wirklich nicht teuer. Wenn Sie einen Blick in unseren neuen Parkplatzflyer werfen und alle Kfz-Parkplatze  zusammenzählen, werden Sie feststellen, dass wir allein in der Pinneberger Innenstadt 1.497 Kfz-Parkplätze haben, von denen 580 (Markplatz und Parkplatz an der Hochbrücke) nur 2 Euro PRO TAG kosten.

Was gar nichts kostet, sind dagegen die zahlreichen Fahrradstellplätze. 789 Fahrradstellplätze gibt es allein in der Innenstadt, wo Sie Ihr Rad sicher anschließen können.